QLEEN Systeme sind modular aufgebaut und bestehen aus drei Komponenten

  • einer Wasseraufbereitungseinheit, sogenannte QLEEN Station
  • einem Stangensystem POLES aus verschiedenen Materialien — Titanlight - und Carbonpole
  • und aus verschiedenen TOOLS Spezialbürsten für unterschiedliche Reinigungsanwendungen und Oberflächen

QLEEN Stations

In den Filtereinheiten der mobilen PURAQLEEN Wasseraufbereitungsstationen wird kontinuierlich „pures“ Wasser für den Reinigungsprozess erzeugt. Für alle Reinigungsanforderungen stehen spezifische System-Geräte zur Verfügung: vom autark arbeitenden QLEEN System Profi, über die neue kompakte QLEEN Disy, bis hin zur Einbauvariante für PKW oder Anhänger.

Mehr zu QLEEN Stations Varianten hier.

QLEEN Poles

QLEEN Poles überzeugen bei Langlebigkeit und Handling. Sie bestehen aus technologisch hochwertigen Materialien: Titanlight (leichte Alu Legierung) und Carbon. Sie sind leicht und ergonomisch konzipiert. Das Verschrauben der Stangen geht schnell und sicher. Über leichte, professionelle Stangensysteme wird das Wasser in Höhen von bis zu 20 Metern geführt. Dieses System hat sich seit Jahren bestens bewährt.

QLEEN Tools

QLEEN Tools sorgen bei Flächen unterschiedlicher Größe und Neigung für ein professionelles und schnelles Arbeiten mit perfektem Reinigungsergebnis. Ob Fensterbänke, Fensterrahmen, Bushaltestellen oder Vordächer – mit speziellen Bögen, Bürsten und Gelenken lässt sich diese Herausforderung problemlos lösen. An die Spitze der Poles werden die Reinigungswerkzeuge montiert.

Glasreinigung mit der Qleen-Fensterbürste

Stangen mit Spezialbürste im Einsatz

Stangen mit Spezialbürste im Einsatz

ROTAQLEEN

Von enormer Bedeutung für die Reinigung von Photovoltaikanlagen ist die ROTAQLEEN – eine motorbetriebene Bürstwalze (24 Volt Antrieb). In Verbindung mit entmineralisiertem Wasser aus den QLEEN Stations ist die elektrisch-rotierende Bürste ROTAQLEEN die perfekte und professionelle Lösung für nahezu alle Anlagenbauten.
Sie ist selbstfahrend, reinigt schnell und gründlich und zeichnet sich durch eine starke Durchzugskraft (Kettenantrieb) aus. Die ROTAQLEEN läuft extrem ruhig und ist durch ein patentiertes Drehgelenk komfortabel zu steuern. Es gibt sie in unterschiedlichen Breiten: 50 cm als Allround-Bürste und 75 cm als das „Arbeitstier“ für große Flächen, siehe Abbildungen.

Mehr zu ROTAQLEEN hier.

Rotaqleen im Einsatz

Rotaqleen im Einsatz